Antwort schreiben 
Die Kohl Coupe Restauration
04.11.2006, 17:15
Beitrag #41
RE: Die Kohl Coupe Restauration
webmaster!!!

374-388-191-1295-803
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 17:17
Beitrag #42
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Zitat:Aber ich komme auch gerne mal zum Stammtisch wenn es die Situation erfordert

für ordentliche infos, am besten mit beweisfotos, gibts für dich dann beim stammtisch: ALL YOU CAN EAT auf meine kosten. Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

374-388-191-1295-803
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 17:19
Beitrag #43
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Zitat:
Zitat:Aber ich komme auch gerne mal zum Stammtisch wenn es die Situation erfordert

für ordentliche infos, am besten mit beweisfotos, gibts für dich dann beim stammtisch: ALL YOU CAN EAT auf meine kosten. Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

Hmmm,

Wieder nix ich dachte all you can drink and eat Fettes Grinsen Aber klar ich helf gerne Smile

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 17:43
Beitrag #44
RE: Die Kohl Coupe Restauration
wow ein wahnsinns projekt hast du da am laufen!!! Fettes Grinsen wie sieht es aus mit dem motor machst du den auch selbst oder holst du dir da "fachmanischehilfe"?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 17:45
Beitrag #45
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Zitat:webmaster!!!
Nö, in Karlsruhe haben wir keinen Webmaster, muß ein anderer Witzbold gewesen sein...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 18:07
Beitrag #46
RE: Die Kohl Coupe Restauration
So weiter gehts:

Da die Scheinwerferbleche in ziemlich grausamen Zustand waren, was aber wohl mit an der Verarbeitung seitens BMW liegt. Hab ich mich entschlossen Sie aufzubereiten, und zu verbessern.

So sahen Sie aus:

[Bild: cimg0833ah3.jpg]

[Bild: cimg0834eu8.jpg]

Dann erst mal mit der Bohrmaschine und Drahtbürste dran:

[Bild: cimg0835zi7.jpg]

Na gut der Rost und der Lack ist fast weg, aber in der Tiefe sitzt es immer noch Verwirrt

Dann fiel mir da was aus Anderls Bastelkeller ein Zwinker

[Bild: hammerite7aj.jpg]

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 18:08
Beitrag #47
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Also gedachtt getan,

Das Tauchbad hat meine Frau im Hornbach geholt, die Suppe angerührt und rein damit

[Bild: cimg0836ec0.jpg]

Das gute an der Brühe ist, es löst nich nur den Rost ab, sondern auch den Lack an. Das heißt nach dem ersten Bad sind die Fetzen des vebliebenen Lacks einfach nur so weg geflogen, als ich die Bleche mit der Bohrmaschine nochmal nachgearbeitet habe.

[Bild: cimg0839lc3.jpg]

[Bild: cimg0840ve3.jpg]

Dann gings wieder ins Bad, um noch das letzte Atom Rost zu lösen Zwinker

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 18:09
Beitrag #48
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Jetzt sahen die Bleche fast aus wie neu Smile

[Bild: cimg0841oc9.jpg]

[Bild: cimg0842dc3.jpg]

Nun das ganze kurz angeschliffen um die Oberfächenbasis zu schaffen, und kleinste Lackreste zu entfernen.Danach noch mit Silikonentferner Oberfläche gesäubert Smile

Dann kommt das Zinkspray (überlackierbar zur Kaltverzinkung)

[Bild: cimg0845hc8.jpg]

Also die Bleche aufgehängt zur Lackierung:

[Bild: cimg0844nc9.jpg]

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 18:10
Beitrag #49
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Dann erst mal kräftig verzinkt Zwinker

[Bild: cimg0846px0.jpg]

[Bild: cimg0847vw6.jpg]

Grundierung und Lack folgen nun, das Endergebniss dann in Kürze Smile

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 18:12
Beitrag #50
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo,

habs auf meine Weise gelöst *edit nach unten schieb* Zwinker

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 21:41
Beitrag #51
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Und wenn Du dann fertig bist, entschließt Du Dich dazu, doch auf DE umzurüsten ... Fettes Grinsen

Alles für den 3er - alles für den Club!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.11.2006, 21:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.2006 21:57 von Mark.F.)
Beitrag #52
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo Anderl,

DE sind doch schon drin, deshalb wir wollen doch alles auf VFL umbauen Zwinker Smile

Deshalb passt scho Zwinker

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2006, 21:55
Beitrag #53
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo,

Das Werk ist vollbracht nach Grundierung und Lackierung sieht es so aus Zwinker

[Bild: cimg0853bi4.jpg]

[Bild: cimg0855zf8.jpg]

Bald gehts mit den Scheinwerferringen und dem Zusammenbau wieder weiter Zwinker

Gruß Mark Sonne

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.11.2006, 21:57
Beitrag #54
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Ich bin mal auf das "Teilgesamtergebnis", also die zusammengebauten Scheinwerfer, gespannt. Die sehen bestimmt besser aus als Neuteile. Fettes Grinsen

Mit Wolke 7 unterwegs...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2006, 20:11
Beitrag #55
RE: Die Kohl Coupe Restauration
mark, was hast du den für mittelchen genommen zum grundieren und lackieren?

ich frage das mal aus neugierde einen gestandenen karosseriebauer Zwinker

374-388-191-1295-803
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.11.2006, 20:29
Beitrag #56
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo Barnie,

Da hab ich was ganz normales aus der Spraydose genommen. Bei Kleinteilen ist es ja egal. Duplicolor Grundierung und Lack in schwarz glänzend Smile

Gruß Mark Sonne

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2006, 19:57
Beitrag #57
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo,

Nachdem die Scheinwerferbleche lackiert sind ging es nun ans zusammenbauen.

Zuerst müssen die Schrauben gängig gemacht werden.

[Bild: cimg0856yp3.jpg]

Von den Schrauben habe ich eine neu gekauft die war dermaßen marode, das hatte keinen Sinn. Die Tüllen für die Bolzen am Fernlicht habe ich auch getauscht, wie auch alle weißen Kunststoffclips die die Scheinwerfer halten.

Vorbehandlung mit Caramba, und anschließend gut mit Öl eingeschmiert und einwirken lassen. Vor dem Einbau habe ich dann weißes Fett auf die Gewindgänge aufgebarcht, das hält besonders gut. Zwinker

Dann alles zusammengebaut:

[Bild: cimg0857fk5.jpg]

[Bild: cimg0858mr8.jpg]

[Bild: cimg0859at2.jpg]

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.11.2006, 20:17
Beitrag #58
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Jetzt fehlen noch die Scheinwerferringe:

Die sahen ähnlich übel aus wie die Scheinwerferbleche

[Bild: cimg0848fv1.jpg]

Also runter nit den alten 2 Schichten Lack Zwinker

[Bild: cimg0867cj5.jpg]

Dann sauber angeschliffen, und grundieren

[Bild: cimg0868gk4.jpg]

Das komplette Endergebniss dann in kürze Sonne

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2006, 17:51
Beitrag #59
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Lustigerweise sind ja die Scheinwerferträger bei meinem NFL-Cab nicht aus Metall, sondern aus Kunststoff... Verwirrt

Aber respekt, ich wollte, ich hätt meine schon wieder zusammengepuzzelt und die täten wieder so glänzen wie deine... Smile

Tobi

Wer säuft, sündigt. Wer trinkt, betet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.11.2006, 17:56
Beitrag #60
RE: Die Kohl Coupe Restauration
Hallo Tobi,

Danke für die Blumen.
Ist ja klar, das du andere hast, du hast doch auch DE- Scheinwerfer oder Zwinker Bei DE sind es andere Grundträger Smile

Gruß Mark

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap