Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
#51
(06.12.2010, 22:02)Ralf schrieb: Naja, wenn der Wagen krumm wäre, würde man das bereits an den Spaltmaßen deutlich erkennen. Und mal ganz im Ernst: Dass ein 33 Jahre altes Auto so ganz und gar unfallfrei ist, kann man glaube ich wirklich nicht erwarten.

Sehe ich genauso.....und davon mal ab, spätestens wenn Du im Rahmen der Restauration irgendwo neue Bleche oder Rep.-Bleche einsetzt, hast Du nahezu einen vergleichbaren Status.......mal abgesehen davon, dass auch die Maße noch stimmen und dann ist bei den Oldies das Thema Unfallfreiheit doch eher sekundär Zwinker
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von jekyll66 - 06.12.2010, 22:07
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 10:20
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 17:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste