Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(04.01.2011, 00:29)Stempsy schrieb: Hallo

@Harald:

Da hast du Recht.Was aber schon zu beobachten ist find ich,dass man einen E30 heutzutage schon noch oft im Alltag sieht.
Rechne jetzt mal ungefähr 10-15 Jahre zurück-da war der E3 ungefähr so alt wie der E30 heute.Und?Hast du da noch soviele E3 gesehen wie heute E30?Sicher nicht.
Warum ist das so?
@Markus:
Weiterhin frohes Schaffen.Du hast schöne Felgen bekommen.
Leider hat ja Alpina in 14 Zollen für 4x100 Lochkreise nichts gemacht-außer die 6x14 Stahlfelgen von Lemmerz-ist aber ein ganz anderes Design.
Gruß
stefan

Hallo Stefan,
es gab da aber mal eine ATS-Felge 6x14 schwarz poliert auf denen glaube ich 195/60R14 zugelassen war.
Sie sieht der Alpinafelge verdammt ähnlich aus.
Wenn es dir also um 14 zoll und das Design geht dann mach Dich mal auf die Suche.


Gruss
Buddy

Edit: ATS 6x14 ET13 40444
Erschienen: ca. 1983
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von Baur_Tc2 - 04.01.2011, 01:45
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 11:20
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 23:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 23:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 18:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste