Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
(22.03.2011, 18:27)max320 schrieb: Es ist sehr viel Arbeit, eine glatte Fläche hinzubekommen, da müssen die Lackierer richtig was machen. Mehrmals Spachteln, der dann trocken geschliffen wird, dann wird Sritzspachtel aufgetragen, der erst trocken und dann nass geschliffen wird, dann wird gefüllert und nass geschliffen.
Dass gleiche steht der Karosserie auch noch bevor. Auf einem Bild sind einige Ersatzteile für den Motor zu sehen.

....und so ist der Lack auch fachmännisch aufgebaut. Optimal wäre der Nivellierungsschliff des Spritzspachtels sodann bei montierten Türen und Kotis.

Bin mir sicher........der Wagen wird perfekt!

BTW: Bist Du sicher, dass der Spritzspachtel auch nass geschliffen wird?
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 10:20
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von jekyll66 - 22.03.2011, 19:21
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 17:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste