Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
@ jekyll66:
Die Idee hatte ich auch schon mit einem anderen Zeugs... Smile

@ Ralf:
Danke für den Hinweis, hast Du mit einem empfehlenswerten Produkt schon Erfahrungen gemacht (Hersteller / Typ)?

@2002_Klaus :
Danke für die Blumen! Sonne
Das ganze macht aber auch durchwegs Spass, OK momentan ein bisserl weniger, da A wenig passiert und B ich momentan nicht an den Arbeiten beteiligt bin. Was C wiederum ganz gut so ist, da ich momentan auch beruflich keine Zeit habe.
Meine Frau ist momentan recht entspannt Zwinker liegt aber auch daran, dass ich momentan nicht mit Fehlzeiten zuhause glänze. Aber auch vorher war sie eigentlich recht interessiert und natürlich auch ein bisschen Stolz.

Im Classic Center wirken mehrere Leute mit. Die Aufteilung wie folgt:
Front Office und erster Ansprechpartner ist Sascha Ohm
Dahinter stehen 3 Meister aus den Abteilungen Karosserie, Lack und Technik.

Bei der Technik gibt es einen festen Mitarbeiter, der sich auch sehr gut mit den Motoren / Vergasern auskennt.

Im Karosseriebau gibt es ebenfalls einen festen Mitarbeiter, eher schon einen Projektleiter, der sich sehr sehr gut mit den "alten" Autos auskennt unwahrscheinlich Erfahrungen hat und zudem ein wirklich netter kompetenter Ansprechpartner ist. Wenn ich in die Werkstatt fahre ist er meine erste Anlaufstelle und ich bekomme immer direkt eine Info über die aktuellen Fortschritte in allen Bereichen. Sehr zu empfehlen.

In der Lackiererei gibt es soweit ich weiß keinen festen Mitarbeiter, hier ist Teamarbeit angesagt.

Namen nenne ich hier absichtlichg nicht!

Zu Deinem touring: Fang an, es macht Spaß!!! Smile
BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 10:20
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von max320 - 05.04.2011, 12:24
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 17:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste