Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Noch eine Kleinigkeit:
An der Vorderachse sind die großen "Unterlegscheiben" am Gummi im Vorderachsträger an den Zugstreben mit der Wölbung gegen das Gummi eingebaut. (Falls ich mich nicht täusche, das ist nur so gerade eben auf dem Bildern zu sehen). Bei den anderen Gummi/Scheibenkombinationen an der Vorderachse ist das korrekt, beim vordersten Zugstrebengummi allerdings gehört das andersrum. Da muss die Scheibe plan am Gummi liegen (und die Muttern müssen beide mit dem gleichen Drehmoment (ich glaube 100NM) angezoigen werden.
Diese Gummi/Scheibenkombination ist an der Vorderachse sehr kritisch weil Sie die Spurstabilität beim starken Bremsen beeinflusst (deshalb müssen beide Gummis auch gleich hart sein und die Scheiben müssen die gleiche Wölbung haben).
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 10:20
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von Tierfreund - 19.05.2011, 11:12
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 17:43



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste