Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X
Heute, 29.11.2011, Ein Jahr, 12 Monate, 54 Wochen, 365 Tage, 8.760 Stunden oder 525.600 Minuten nach der Eröffnung dieses Threads und dem Beginn der Restauration des E3 nun folgendes Update:

Ich sehe die ganze Geschichte mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Weinend, weil ich noch lange nicht da bin wo ich eigentlich sein sollte. Klar, der E3 fährt, macht Spaß und ist einfach nur schön geworden, ABER Es sind noch etliche Kleinigkeiten zu machen, Verbesserungen wo ich mir mal gedacht habe ach was, dass reicht wie es ist. Verschönerungen an Teilen welche ich ursprünglich als Patina angesehen habe. Und die unendliche Suche nach wirklich perfekten Teilen um der wirklich schönen Karosserie auch ein entsprechendes Drumherum zu verpassen. So langsam verstehe ich, warum Restaurationen so lange dauern und nicht in 3 Monaten abgefrühstückt sind.

Lachend und einfach nur glücklich kann man sein wenn man mit dem E3 fährt, ihn einfach nur genießt und an all die netten Kontakte und Freundschaften denkt, die sich in diesem Jahr entwickelt haben. Und gerade dass ist es was für mich diese Restauration ausmacht. Die Zwischenmenschlichen Beziehungen.

Also letztendlich überwiegt die Freude und die offenen Baustellen versuche ich als sportliche Herausforderung anzusehen.

Euch allen möchte ich an dieser Stelle noch mal für die qualifizierten Antworten, die Hilfestellungen, die Tipps, die Motivation und insbesondre für die netten Worte und positiven Gedanken im letzten Jahr danken. Ohne Euch hier in diesem Forum hätte es nicht halb soviel Spaß gemacht. Sonne

Danke

Markus
BMW aus Freude am Fahren, denn Freude hört nie auf!
[Bild: c6vv.png]
Officially Certified DoT Winner 2013, 2014 und 2016
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
und hier evtl. ein Folgeprojekt? - von HEL - 23.01.2011, 10:20
Es geht weiter... - von max320 - 27.09.2011, 22:32
Weiter geht´s Teil 2 - von max320 - 27.09.2011, 22:43
RE: Weiter geht´s Teil 2 - von oli - 28.09.2011, 17:43
RE: Die BMW E3 Off Topic Restauration 2010 - X - von max320 - 29.11.2011, 18:53



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste