BMW gibt Online-ETK frei...
#1
Lightbulb 
Für die Schrauber unter uns: BMW hat endlich seinen elektronischen Teilekatalog (ETK), der oft unter den Schraubern "unter der Hand" illegal genutzt wurde, nun offiziell freigegeben. Damit kann nun jeder einfach nach Teilen für seinen BMW auf der BMW Website im "ASAP" suchen. Wie es funktioniert ist auf 7-forum.com beschrieben.

Gruß

Tobi

Wer säuft, sündigt. Wer trinkt, betet.
Zitieren
#2
Diesen Online-ETK gibt es seit vielen Jahren auf der Homepage der BMW Classic, nur ist sein Nutzwert leider aus 2 Gründen sehr begrenzt: Erstens ist er im Vergleich zu den "Fälschungen" (z.B. bmwfans.info) unangenehm langsam und zweitens nennt er im Gegensatz zu den "Fälschungen" keine Preise.
Übrigens bekommt jeder kostenlos seine eigene Kennung, so kann man auch bestimmte Einstellungen personalisieren.
Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste