Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

e21 bei Spiegel Online
#1
Der e21 wurde bei Spiegel Online einschließlich Fotostrecke porträtiert und unser Vereinsvorsitzender kommt auch zu Wort.

https://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/b...90565.html

https://www.spiegel.de/fotostrecke/bmw-3...71055.html

Einschließlich link zum Club.
Zitieren
#2
Hi,

normalerweise bin ich ja im E30 Bereich unterwegs, aber manche Sachen sind echt zum Schreien.

Den Artikel selbst fand ich ganz ok - auch wenn ich da zuerst mit dem E30 gerechnet hätte. Aber die Bildunterschriften der Fotostrecke...

Bild 11: nur weil da was mit 30 auf dem "Kennzeichen" steht, macht das den 7er noch nicht zum E30

Bild 12: "Ein fesches Orange statt Leasingsilber: In den 70er Jahren waren die Autos noch bunt." Warum zur Hölle stellen sie dann einen aktuellen BMW in ORANGE daneben?

Bild 7: sieht irgendwie nicht nach 'nem 315er aus...

Zitieren
#3
Bild 7 ist auch kein 315.
Chromspiegel und Chromeinfassung Seitenscheiben sprechen, zusammen mit dem Kennzeichen für einen Vor-Mopf-316 mit gepimpten Doppelscheinwerfern...

O-O
Zitieren
#4
Bild 9 von 13:

Warum haben die Fischer die Reichskriegsflagge gehisst? :-0
FREUDE HÖRT NIE AUF!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste