Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Gurte Rücksitzbank
#21
(04.01.2021, 16:48)Ekki schrieb: also mit Gurten für hinten kann ich Dich tot werfen...

Bitte tue es Zwinker
Ich bräuchte einen kompletten Satz für hinten, Versand und PayPal möglich?

Beste Grüße Toby
Zitieren
#22
(04.01.2021, 17:51)Ekki schrieb: oje....   Legende ist jetzt aber ein schwerer Rucksack Herrje! 

Anderl, da fällt mir ein, daß Du ja auch irgendwann nochmal wegen einer Dämmung rumkommen mußt...  aber klar, im Moment hat alles etwas mehr Zeit.

Ja, ist nicht vergessen ... das machen wir dann im Frühjahr, wenn es wieder etwas wärmer ist Zwinker
Ich rechne nicht vor April mit der Rückkehr meines Wagens vom Karosseriebauer / Lackierer ...

Ich freue mich schon und bis dahin viel Spaß mit Deinem Rucksack Fettes Grinsen
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#23
(04.01.2021, 16:02)Brössel schrieb: Das ja geil, ich werde mich jetzt erstmal um die alten Gurte kümmern, der Verkäufer macht noch ein paar Bilder und dann werde ich die sicherlich käuflich erwerben. Sollte es alles funktionieren wäre das schon schön und wenn nicht werde ich mal probieren die umzufummeln. Wobei ich mich mehr auf das umfummeln freuen würde. Ich danke dir für den ausführlichen Bericht. Super da habe ich ja wieder Hoffnung.

Auch wenn Du ein paar Gurte für hinten von Ekki bekommst, würde ich mir von dem obigen Anbieter aus den Kleinanzeigen den kompletten Gurtsatz holen, schön aufarbeiten und als Ersatzteile ins Regal legen.
Uralte Weisheit, die besonders für uns Oldie-Besitzer gilt: "Haben ist besser als brauchen!"
Vor allem wegen der unzähligen Kleinteile!
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#24
Hallo nochmal eine Frage, bekommt man die Gurtaufroller irgendwie auseinander gebaut? Hatte gehofft ich könnte das Band dann in die Waschmaschine tun...

Ansonsten nochmal dank an Ekki für die Teile und dank an Anderl für die Liste. Ein paar Teile fehlen noch aber eventuell sind die bei der ebay Lieferung bei.

Beste Grüße
Zitieren
#25
Ganz einfache Antwort: nein

Wenn Du fertig konfektionierte "Universal"-Gurte kaufst (siehe meine Bezugsquelle oben), dann kannst Du bei diesen die Gurtaufroller zerlegen. Deswegen muss man ja auch die BMW-Gurte zerschneiden, wenn man das fahrzeugspezifische Montagematerial wie z.B. diverse Kunststoffführungen auf die neuen Gurte umbauen will. Und eben weil man bei denen die Gurtaufroller zerlegen kann, lassen sich dort dann die BMW-Teile montieren.

Rolle die BMW-Gurte ganz auf und mache z.B. einen Knoten direkt hinterm Aufroller, so dass der Gurt nicht mehr zurück kann. Dann mit Prilwasser und Bürste reinigen. Wenn die Gurte dann trocken sind, beidseitig mit Silikonöl einsprühen und wieder aufrollen. Fertig Zwinker
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#26
Hallo zusammen,

seit einer Woche bin ich stolzer Besitzer eines 79er 320 TC1. Mit Interesse habe ich diesen Thread verfolgt, da ich für die Kids hinten auch Gurte nachrüsten würde. Eine Sache habe ich aber irgendwie nicht verstanden.

Wenn ich die fertigen Universalgurte kaufe, die Anderl empfohlen hat, warum sollte ich dann noch ein altes Set kaufen und dieses zerlegen? Geht es bei diesem Rat "nur" um das Thema Originalität? Gehe ich ansonsten richtig in der Annahme, dass die fertigen Universalgurte (bis auf den Spezialumlenker im Baur) alles haben, was benötigt wird?

Vielen dank für's Licht ins Dunkel bringen.

Mathias

P.S. eine offizielle Vorstellung folgt noch
Zitieren
#27
Natürlich geht das auch so. Aber dann fehlen zum Beispiel bei den vorderen Gurten die Blenden zur Durchführung in der Seitenverkleidung. Einzeln beschaffen lassen sich die Blenden nicht, denn sie gehörten zum BMW-Sicherheitsgurt als solches. Also hat man dann nach der Montage in den Seitenverkleidungen hässliche Löcher dort wo die Gurte durchgeführt werden. Man kann natürlich auch die Blende an einer Stelle durchtrennen, vom alten Sicherheitsgurt nehmen und um den neuen Gurt wieder herumpfriemeln und die Trennstelle mit Sekundenkleber flicken.
Oder an den Umlenkpunkten fehlen nach Montage die Abdeckkappen weil die sich auf den massiver ausgeführten Umlenker nicht mehr aufstecken lassen. Oder hinten fehlen die Durchführungen durch die Heckablage - wieder ein Loch.
Da ich die neuen Gurte nach meinem Anspruch ins Auto einbaue habe ich sie um die originalen BMW-Teile ergänzt - und ja, dafür habe ich einen alten Satz Gurte geopfert.

Wenn es nur um die hinteren Gurte geht würde ich mir keine großen Gedanken machen - meistens sind alte Gurte hinten noch gut und lassen sich wieder aufbereiten. Da der E21 lediglich ein 2+2-Sitzer ist, sind die hinteren meist so gut wie unbenutzt.
Das ganz große Sorgenkind ist der Fahrergurt. Der ist meistens genauso fritte wie gebrauchter Ersatz. Nicht umsonst ist er bei BMW nicht mehr erhältlich. Da bin ich froh um eine Lösung aus dem Zubehör und rüste um. Da der Fahrergurt ja sowieso kaputt ist, hat man dann ja auch keinen Schweißausbruch beim Zerschneiden mehr ...
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#28
Jetzt habe ich die Gurte gereinigt wie vorgeschlagen und was soll ich sagen es gibt ein Problem Haare zu Berge ich glaube ich muss die vorderen auch ausbauen die hinteren sehen aus wie neu Sonne , passt doch jetzt garnicht.  Motz
Ich danke euch für die Tipps Fettes Grinsen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste