Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Leder in beige für 325 Cabrio gesucht
#1
Hallo,
weiß jemand, ob es das beige Leder für den E30 (325i Cabrio) noch neu gibt oder hat jemand Restbestände?
Auch ein kompletter Fahrersitz in sehr gutem Zustand wäre eine Alternative.
Leider weiß ich keinen Farbcode oder keine BMW Nummer.

Ich hätte die Möglichkeit ein schönes Cabrio zu kaufen, allerdings ist der Fahrersitz zerrissen und sollte neu gemacht werden.
   

Danke für eure wertvollen Tipps.
Alfred
Zitieren
#2
Den Polstercode kann man anhand der Fahrgestellnummer ermitteln, sofern es denn die ab Werk verbaute Version ist
Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Zitieren
#3
(03.02.2021, 06:41)327eta schrieb: Den Polstercode kann man anhand der Fahrgestellnummer ermitteln, sofern es denn die ab Werk verbaute Version ist

Danke für die Info.
Ich werde mit dem Besitzer Kontakt aufnehmen um mehr Details zu erfahren.

LG Alfred
Zitieren
#4
Bei BMW wirds in Sonderfarben abseits des schwarz vermutlich keine fertigen Bezüge mehr geben, von daher kommt es beim Neubezug nicht zwingend auf den exakten Polstercode an, denn im Zweifel:

Ein guter Sattler vor Ort bekommt anhand seiner Lederkataloge auch die Farbe passend hin. Neuem Leder wird dann aber immer die Patinierung des alten Leders fehlen (ganz ohne sichtbaren Unterschied geht es nicht, es sei denn, man lässt alles neu beziehen). Ggf. erst mal die restlichen Ledersachen mit Lederreiniger selber aufbereiten, damit die "Helligkeit" wieder stimmt, dann den Neubezug auswählen.

Beim örtlichen Sattler wird es vermutlich einen ordentlichen Happen teurer, als beim Versand nach Polen, Slowenien, Ungar, Weißrussland etc.

Dafür kann man das Leder auch vor dem Bezug einmal mit den Händen befühlen (die Haptik ist bei Leder aus meiner Sicht extrem wichtig) und man hat den Ansprechpartner direkt in der Region, was auch bei einem etwaigem Nachbessern oder Gewährleistungsfall von erheblichem Vorteil ist.

PS: Könnte die Farbe "natur" sein --- ist aber rein geraten.
PPS: Der Polstercode ist natürlich interessant zu Wissen, wenn man die Original Optik haben möchte.
Zitieren
#5
Könnte Polstercode: 0292 Silber Leder sein....
Zitieren
#6
Sprich mal den Lutz an. Der hat jüngst von mir eine beige Cabrioausstattung bekommen mit brauchbarem Leder und einigen Ersatzbezügen. Soweit ich weiß wollte Lutz nur die Gestelle verwenden und neu Polstern lassen. Die Bezüge waren teilweise noch gut, bzw. Ersatz dabei...

vG
Martin
E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Zitieren
#7
(03.02.2021, 11:11)mailin schrieb: Könnte Polstercode: 0292 Silber Leder sein....

Hallo an Alle,
vorerst mal danke für die hilfreichen Hinweise.
Heute habe ich vom Besitzer die folgende Info erhalten - siehe Beilagen
Jetzt werde ich mal sehen, dass ich Fotos bekomme, wo genau zu sehen ist, was wirklich neu gemacht werden muss. Wenn alle anderen Sitze gut sind, möchte ich nur den unteren gebrochenen Teil des Fahrersitzes machen lassen, oder noch besser, im guten Zustand dazu kaufen. Dann würde auch die Patina vielleicht dazu passen. Mit Teilerneuerungen habe ich so meine (negativen) Erfahrungen, weil man - wie Martin schon schrieb - immer den unterschied "neu" zu "gebraucht" sieht.
Mal sehen, vielleicht hat ja noch jemand was in der Farbe hier ?
LG Alfred


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#8
Hallo Alfred,

Du benötigst beigefarbenes Leder, wie es zwischen 09.87 und 04.92 lieferbar war.

Gruß
Lutz
Pessimisten stehen im Regen - Optimisten duschen unter den Wolken







Auch im Osten trägt man Westen
Zitieren
#9
(03.02.2021, 16:49)Lutz schrieb: Hallo Alfred,

Du benötigst beigefarbenes Leder, wie es zwischen 09.87 und 04.92 lieferbar war.

Gruß
Lutz

Hallo Lutz,
hast du so ein Leder (oder Teile, die ich verwenden kann)?
LG Alfred
Zitieren
#10
Du hast Rost, . . .ä ä ä h,  Post
Pessimisten stehen im Regen - Optimisten duschen unter den Wolken







Auch im Osten trägt man Westen
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste