Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Was haltet Ihr von diesem Wagen? 325iX touring
#1
Hallo zusammen,

mein Nachbar ist gerade im E30 Fieber und möchte sich einen 325iX touring zulegen. Was haltet Ihr von diesem Exemplar?

https://www.carforyou.ch/en/auto/estate/...ib-1841174

Gruß
Dieter
Zitieren
#2
ix mit Automatik bedeutet hoher Spritverbrauch bei Einbußen in der Spritzigkeit - und dann noch als Touring.

Die Kombi würde ich mir nie kaufen.

Für das Geld gibts anderes.
Zitieren
#3
I like it. It looks like it would make a nice car to have as a toy. It must be very rare to find an iX Auto-EH with some nice options fitted.
Darkness gone, Tronic gone, go Darkness, go Frozen, go Solo !
Zitieren
#4
Wenn Geld keine Rolle spielt dann zuschlagen.

Ich würd mir für das Geld niemals mehr einen E30 kaufen denn auch liebhaberei hat Grenzen.
[Bild: bmw-signatur740.png]
Zitieren
#5
Das wäre es!

Meine Frau fährt seit Jahren einen 325iX mit Automatik (und Klimaanlage, Ledersitze) im Alltag - und ist hochzufrieden! Nur die etwas hohe Bordwand am Kofferraum stört sie etwas. Da wäre der Kombi ideal.

Was mich von einem Tausch abhält: unserer ist extrem zuverlässig, hat keinen Rost und ist gerade mal 120000km (die mit Automatik nur die Hälfte zählen, da man nie in hohe Drehzahlbereiche kommt...) gelaufen.

Für die iX-Zweifler: fahrt mal einen! Absolut neutrale Straßenlage - traumhaft. Aber n ichts für Raser...
Zitieren
#6
(30.04.2021, 09:58)Magerquark schrieb: (die mit Automatik nur die Hälfte zählen, da man nie in hohe Drehzahlbereiche kommt...) 

Dann muss man aber jeden Kick-Down vermeiden und bei der EH-Automatik das S Programm bewusst übersehen (und gerade das S Programm macht die EH-Automatik doch interessant).

Gerade der G-Kat m20 wird erst ab > 4000 Umdrehungen spritzig und zieht darunter nicht die Wurst vom Brot (der katlose ist da auch nur ganz minimal besser). Die Wandlerautomatik frisst von der Leistung auch nochmal was ab. Im Ergebnis muss man schleichen, um nicht enorme Spritverbräuche zu haben.

Wer sowas mag, gerne, aber die objektiven Zahlen sprechen gegen den ix mit Automaten.

Der Vorteil von den e30 ix-Automatik Autos liegt heutzutage, wo man sich keinen e30 mehr neu bestellen kann, oft darin, dass Leute, die sich sowas damals neu gekauft haben, nicht auf die Mark geschaut haben und gerne einfach mal "volle Hütte" bestellt haben. Daher sind ix-Automatik Autos oft recht gut ausgestattet.

PS:
Ich habe überhaupt nichts gegen das ix Konzept - es ist ein sehr gutes Allradkonzept, aber bei Liebhaberautos, die im Sommer gefahren werden, braucht man es nicht zwingend.
Zitieren
#7
Hallo und Danke für eure Beiträge,

ich bin auch überhaupt kein Freund von Automatikgetrieben mit Wandlerkupplung, aber mein Nachbar sucht halt gezielt nach einem Auto mit Automatik.
Ich finde den Wagen auch nicht gerade günstig, aber er hat sich nun mal darin verliebt, besonders die Farbkombination hat es ihm angetan.

Was fehlt sind elektrische Fensterheber hinten, Sitzheizung, Schiebedach und eine AHK, wobei sich letzte ja noch relativ einfach nachrüsten lässt.

Bleibt auch die Frage, mit welchen Kosten man rechnen muss, wenn man ein Auto aus der Schweiz in die EU einführt.

Gruß
Dieter
Zitieren
#8
Moin,

Sitzheizung nachrüsten ist ja auch keine große Hexerei. Elektrische Fensterheber hinten? Gab es das beim e30? Habe ich ja noch nie gesehen kenne ich nur beim e34 und noch größer. Wie soll das denn vorne aussehen? Auf jeder Seite zwei Fensterheberschalter so wie beim Cabrio? Verriegelung/Kindersicherung für hinten über den Fensterheber Sicherungsschalter?? Fensterheberschalter hinten?

VG,

Volkert
Der, der eigentlich einen 02 Baur gesucht hatte....
Zitieren
#9
(30.04.2021, 16:13)volkert schrieb: Elektrische Fensterheber hinten? Gab es das beim e30? Habe ich ja noch nie gesehen kenne ich nur beim e34 und noch größer. Wie soll das denn vorne aussehen? Auf jeder Seite zwei Fensterheberschalter so wie beim Cabrio? Verriegelung/Kindersicherung für hinten über den Fensterheber Sicherungsschalter?? Fensterheberschalter hinten?
Hallo Dieter,
schöne Farbkombination; würde mir gefallen. Sabber

@ Volkert: Ja, gab es, und es sah genau so aus wie von dir beschrieben. Ich hatte das in meinem sehr gut ausgestatteten 91er 325i touring in brillantrot; vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern.  Smile

Schönes Wochenende
Thomas
Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte! Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, ab 09.April 2021: SEAT Mii electric
Zitieren
#10
(30.04.2021, 12:35)Don Rocket schrieb: er hat sich nun mal darin verliebt

That's the answer then. If he has the money then go ahead. Check the car carefully. And remember a dealer internet proce is not the same as the selling price.
Darkness gone, Tronic gone, go Darkness, go Frozen, go Solo !
Zitieren
#11
Mal davon abgesehen, daß dies eine sehr schräge Fabkombination hat (blaumetallic mit beige), soll Gerüchten zufolge ein schweizer Auto eine bessere Wartung erfahren haben. Mich würde der höhere Preis zwar nicht abschrecken, aber zur Wachsamkweit mahnen, ob auch wirklich das inzwischen fast volle Wartungsheft vollständig ist.

Zur Farbkombi: Das beigefarbene Leder benötigt minimal mehr Aufmerksamkeit als beispielsweise schwarzes Leder. Wenn ich es mir aussuchen könnte, wäre Lazurblau mit silbernen Leder mein Favolit! Aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert.

Der Automatik würde ich dabei, aufgrund der Seltenheit des Getriebes, meine volle Aufmerksamkeit schenken.

Ansonsten: Ran an den Feind. Attacke!   Fettes Grinsen
Pessimisten stehen im Regen - Optimisten duschen unter den Wolken















Eine Erältung hätte auch gereicht.
Zitieren
#12
Hallo zusammen,

danke nochmal für das rege Interesse, es wird aber wohl nichts mit dem Kauf werden. Der Klimakompressor ist undicht, die Leuchtweitenregulierung funktioniert auch nicht, dazu kommen 10 % Zollgebühren... Die Fuhre wird also letzendlich viel zu teuer.

Aber, es gibt ja noch andere schöne Autos.

Gruß
Dieter
Zitieren
#13
Für einen derart ambitionierten Preis darf man wohl erwarten, dass auch wirklich alles funktioniert, daher kann ich die Entscheidung gegen den Wagen durchaus nachvollziehen.

Aber auch sonst ist der beschriebene iX einfach viel zu teuer. Für so viel Geld darf man ruhig "volle Hütte" voraussetzen. Während man Soundsystem, Bordcomputer und hintere eFH durchaus ohne größere Probleme nachrüsten kann, kann die Suche nach anständigen Sportsitzen in beigem Leder mit funktionierender Sitzheizung sehr mühselig werden. Genauso wie die Suche nach einer abnehmbaren Anhängerkupplung, nach der ein Touring iX ja geradezu "schreit". Fettes Grinsen Und dann fehlen noch ein paar weitere Gimmicks, um ihn - passend zum Preis - "voll" zu machen, wie z.B. die Kartenleseleuchten im Rückspiegel.


Das fehlende Schiebedach kann sowohl Fluch als auch Segen sein. Für Liebhaber ist es ein K.O.-Kriterium und Skeptiker sind erleichtert, dass es nicht an Bord ist. Ersatzteile sind bei einem Defekt kaum noch zu bekommen und über die Jahrzehnte hinweg kann es für eine Vielzahl an Rostnestern am ganzen Auto sorgen. Da gibt es halt zwei Seiten der Medaille - wäre gut, wenn wenigstens die Klimaanlage als "Ersatz" funktionieren würde ... Zwinker
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#14
@ Volkert:  
Die Kindersicherung für die hinteren Fensterheber wird über einen zusätzlichen quadratischen Schalter ohne weiteren Aufdruck aktiviert. Guggst Du:

   

Und die Schalter hinten haben einen vorgegebenen Platz in der Türverkleidung (ist vorgestanzt). Guggst Du:

   

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich die hinteren FH ebenfalls nachgerüstet Fettes Grinsen
Alles für den 3er - alles für den Club!
Zitieren
#15
@ Anderl:

Danke für die Bilder, vorne ist es so wie ich es mir vorgestellt habe aber so ein Bild von den hinteren Türen hatte ich noch nicht gesehen. Ist das hinten der gleiche Schalter wie vorne?

VG,

Volkert
Der, der eigentlich einen 02 Baur gesucht hatte....
Zitieren
#16
(03.05.2021, 21:39)volkert schrieb: Ist das hinten der gleiche Schalter wie vorne?


Ist es. Smile 
Durch die hinteren elektrischen Fensterheber lässt sich im Sommer schön für Durchzug sorgen. Klima des kleinen Mannes quasi. Fettes Grinsen
[Bild: 0089-1qgcg0.jpg]


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste