Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Batteriewechsel beim 3er touring F31
#1
Hallo zusammen,
ein netter Kollege hat einen sechs Jahre alten 320d touring, bei dem jetzt die Batterie schwächelt.
Empfohlen habe ich ihm wegen des Start-Stopp Systems eine AGM von Banner.
Sie mechanisch zu wechseln, sollte kein Thema sein, was ist sonst noch zu beachten?
Muss man sie nach dem Wechsel zwingend bei BMW ans Fahrzeug "anlernen" lassen?
Sollte man während des Wechsels das Bordnetz stützen, damit nichts "vergessen" wird?

Danke und Grüße
Thomas
Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte! Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, ab 09.April 2021: SEAT Mii electric
Zitieren
#2
Hallo Thomas,
die Batterie muss im Steuergerät angelernt werden, da die Kapazität der Alten gespeichert wird und somit für die Neue auch der alte Wert benutzt würde und somit keine Änderung da wäre.
Habe gerade jetzt das selbe Problem, der Freundliche möchte etwas über 500€ für Neue Batterie, Einbau und Anlernen.
Das geht auch billiger
Gruß
frank
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor."
Zitieren
#3
Ach so beim Abklemmen der Batterie hatte ich nur die Uhr und den Tageskilometerzähler weg
F20 118i
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor."
Zitieren
#4
Moin Thomas,
hier muss wie schon geschrieben nur der Batterietausch im Powermanagemant registriert werden, wenn das nicht erfolgt, geht das Leben aber auch weiter, das Auto wird wieder starten und laden, bloß eben nicht optimal. Wichtig dabei ist die gleiche AH Kapazität zu verwenden, da sonst das Ganze umzuprogrammieren ist, was dann unnötig teurer wird.

Viel Erfolg
Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Zitieren
#5
Hallo Frank und Daniel,
Danke euch beiden.  Sonne

@ Daniel: Ich glaube, wenn man einen jungen BMW hat, sollte man sich den Carly Adapter "gönnen", um solche Sachen selbst machen zu können, oder was meinst du?

Viele Grüße
Thomas
Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte! Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, ab 09.April 2021: SEAT Mii electric
Zitieren
#6
Wenn ich das bei Carly richtig verstanden habe, ist dort eine jährliche Gebühr von ca. 60€ zu leisten, das finde ich dann zum Batteriewechseln dann doch zu viel
Gruß
Frank
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor."
Zitieren
#7
Hallo Frank,
stimmt; lohnt sich eventuell, wenn sich 4 Leute finden, die gelegentlich was damit machen und sich die Kosten teilen.
Ich schaue mal, ob ich das eventuell mit meinem Launch 123x OBD Tester auch machen kann.

Gruß
Thomas
Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte! Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, ab 09.April 2021: SEAT Mii electric
Zitieren
#8
Also ich habe über Amazon eine Varta AGM 95AH für 165€ bestellt. Wurde heute geliefert und von mir eingebaut.
Nur die Uhr und der Tageskilometerzähler waren weg.
Dann eben zu meiner Werkstatt, die meine Karosseriearbeiten durchführen, und für 'nen 10er in die Kaffekasse die Batterie ins Steuergerät programmiert.
Selbst mit den 75€ bei BMW für die Diagnose und den Kostenvoranschlag liege ich immer noch bei der Hälfte des von BMW ausgerufenen Preis.
Ja Gut, die Wagenwäsche und das Aussaugen bei BMW muss ich noch runterrechnen.

Viele grüße
Frank
"Woran arbeiten Sie?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich habe viel Mühe, ich bereite meinen nächsten Irrtum vor."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste