Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Ciao nach 18 Jahren Mitgliedschaft im Club
#1
Jetzt wo ich hier volljährig geworden bin, verabschiede ich mich. Nicht aus dem Forum, da werde ich sicherlich noch ab und zu vorbeischauen, aber vom 3er Club.

Die Beweggründe muss ich hier nicht noch einmal alle anführen. Aber ich habe mich in den letzten Jahren so oft über den Club und seine Führung „aufgeregt“, das muss ich mir nicht mehr geben.

Was soll ich in einem Club, der faktisch nur noch auf dem Papier existiert.

Ich sehe auch auf längerer Sicht keine Änderung und daher ist dieser Schritt für mich nur logisch und konsequent. Würde mir das auch von anderen hier wünschen, aber das ist natürlich jedem selber überlassen (hab heute meinen großzügigen Tag ;-) ).

Über 13 Jahre war es auch großartig, Mitglied in diesem Club zu sein. Das Clubleben hat Sabine und mir auch sehr viele schöne Stunden/Tage beschert. Diese möchten wir nicht missen.
Das Beste sind natürlich die ganzen Freundschaften, die daraus entstanden und bis heute ein fester Bestandteil unseres Lebens sind.

Ich denke auch, dass ich zumindest mit den vielen Fotos und Berichten ein wenig zum aktiven Clubleben beitragen konnte.

Kündigung ist bereits seit über 3 Wochen raus, mit der Bitte um Bestätigung. Aber was soll ich sagen…natürlich noch nichts angekommen. Aber da bin ich jetzt bestimmt wieder zu kritisch….

So, schluss mit dem Gelaber, passt auf euch auf.

Grüße aus OB
Oli

   
Zitieren
#2
(18.08.2022, 11:45)oli schrieb: Kündigung ist bereits seit über 3 Wochen raus, mit der Bitte um Bestätigung. Aber was soll ich sagen…natürlich noch nichts angekommen. Aber da bin ich jetzt bestimmt wieder zu kritisch….

Hallo Oli,

bitte etwas mehr Geduld aufbringen. Totlach Totlach Totlach

Ich habe ein dreiviertel Jahr auf die Bestätigung gewartet. (Kündigung: 13.09.2019 - Bestätigung:06.07.2020)

Was sind da  schon drei Wochen. Herrje! Herrje! Herrje! 

Gruß Ralf
[Bild: 37378725gc.jpg]


Zitieren
#3
Hallo Oli,

Erst 3 Wochen? Du bist aber ungeduldig.
Meine Regierung ist vor fast 2 Jahren ausgetreten. Die gewünschte Bestätigung gab es nur in der Form, dass meine Mitgliedschaft direkt mit aufgehoben wurde.
Aus dem Clubbüro gab es diesbezüglich keine Unterstützung, jedoch hat Ralf nach einer E-Mail sehr schnell reagiert und dafür gesorgt, dass ich, wenigstens hier im Forum, wieder den Staus Mitglied habe.
Ob ich das wirklich wieder/noch bin werde ich merken wenn ein neuer Doppelscheinwerfer oder E-Mails an die Mitglieder versendet werden.

Über deine Gründe den Club zu verlassen haben wir oft gesprochen und es wurde ja auch hier im Forum thematisiert. Ich kann sie gut nachvollziehen, gebe jedoch die Hoffnung nicht auf, dass zeitnah eine Verbesserung eintritt.
Aber ich fürchte meine Geduld findet bald ein Ende.

Grüße

Klaus
Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer
Zitieren
#4
Hello in die Runde,

… da habt Ihr wohl die Kündigung nicht mit dem nötigen Nachdruck geschrieben Fettes Grinsen . Ich habe am ca. 26.06.2022 die Kündigung ausgesprochen und bereits wenige Tage später mit Datum 3.7.2022 durch Herrn Werner Mülders die Bestätigung erhalten. Dieser 3er Club ist eine solche Enttäuschung. Ich habe durchaus den Vergleich aus meiner früheren Zeit im 6er Club & auch durch Aktivitäten in der Alpina Gemeinschaft. Die einzige positive aktive Erscheinung mit dem ich hier Kontakt hatte war Christian  Smile . Ansonsten habe ich dass Gefühl, dass der Vorstand sich in der Sonne sieht und für sich nur die Vorteile der Nähe zur BMW AG genießt. Man hat als Vorstand ja durchaus da mal Zugänge zu Bereichen die wir Normalos so nicht haben … schaut Euch mal die Clubzeitschriften genau an, Ihr werdet es sehen.

Trotzdem wünsche ich allen weiterhin viel Spaß am Altmetall BMW E30 und allzeit Gute Fahrt

LG

Stefan
Zitieren
#5
Oh ja, danke für die Erinnerung. Die Kündigungsfrist für den Austritt beträgt 3 Monate zum Jahresende.
Zitieren
#6
Meine Kündigung ist auch raus. Schade das es keinerlei Reaktionen auf Anfragen jeglicher Art gab. Kenne es so nicht.
Corruptissima re publica plurimae leges (Je korrupter der Staat, desto zahlreicher seine Gesetze) - Cornelius Tacitus




"If you cant see my heart you must be blind, you can knock me down & watch me bleed, but you cant keep no chains on me!" - Kid Rock





                                          



Zitieren
#7
Hallo Oli,

sehr schade aber verständlich. Der Kontskt haben wir ja trotzdem.
Irgendwie gewinne ich das Gefühl einer der letzten Mohikaner zu sein. Ich gebe zu, auch schon mal mit dem Abschiedsgedanken gespielt zu haben. Aber ich habe die guten Zeiten mit mehr Engagement noch zu sehr in Erinnerung um jetzt aufzugeben. Never give up ...

vG
Martin
E30 Zinnoberrot VFL 320i Cab *** E30 Alpinweiß 318i Baur *** E30 NFL-Freie Zone! ausser E30 318IS *** E83 330dA *** E83 300i *** E36 320iT *** E36 318iC

Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste