Antwort schreiben 
Neues Familienmitglied eingetroffen.....
16.04.2017, 23:32
Beitrag #61
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Nö, der langweiligen Kawa.Fettes Grinsen
Aber ein Topf aus dem Zubehör. Auf der Richterscala für MICH schon eine 7-8 ZwinkerSabber

Jeder definier Erdbeben halt anders.
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2017, 21:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.2017 21:06 von Pilly.)
Beitrag #62
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Optisch finde ich die Auswahl der letzten Seite ja auch sehr ansprechend, aber wie siehts denn mit den "sportlichen" Eigenschaften aus? Ehrlich gesagt überkommt es mich alle paar 100km doch wieder und dann gehts dem Hinterreifen an den Rand :-)

Zum Thema Sound: Ich hab damals diesen Text gelesen und mir daraufhin die MT-01 gekauft. Mit den Akrapovic ist das Donnerwetter für mich voll ausreichend Fettes Grinsen

https://kradblatt.de/yamaha-mt-01-mod-2005/

Gute Fahrt für die Saison 2017,
Phil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2017, 21:21 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.04.2017 21:22 von Peter.)
Beitrag #63
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Hallo,

Thomas, für den R nine T - Fan, ein interessanter Umbau (?), vorgestern in St. Peter Ording gesehen:


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

BMW Diesel alltags, BMW //M Performance am Wochenende, BMW Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2017, 21:27
Beitrag #64
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Das ist ja mal richtig retro, genial

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.04.2017, 21:32
Beitrag #65
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Hi Phil ,
MT-01 ----------auch schick und die Werte können sicherlich auch Fun bringen .
--- Ab 1200 U/min liegen mindestens 100 Nm an. Zwischen 2000 und 5000 Touren sind immer über 130 Nm angesagt.----
Aber gerade der Kniewinkel schaut etwas zu heftig für mich aus . Zumindest auf den Fotos die ich im Netz gefunden habe . Oder hast Du da eine andere Erfahrung?
Grüße in den Norden

Oli
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.04.2017, 10:31
Beitrag #66
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
(21.04.2017 21:21)Peter schrieb:  Hallo,

Thomas, für den R nine T - Fan, ein interessanter Umbau (?), vorgestern in St. Peter Ording gesehen:

Hi Peter,
das ist kein Umbau.
Die kann man so als neue R Nine T Racer beim Freundlichen bestellen.

https://www.bmw-motorrad.de/de/models/he...racer.html

Gruss
Thomas


Aktuell ohne E30
Schöner E24, E30 oder E21 mit Sechsender erwünscht
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.04.2017, 18:51
Beitrag #67
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Hi oli,

ich bin 1,86 und kann auch längere Zeit gut sitzen. Störender ist auf längere Zeit die fehlende Scheibe die "lange Arme" macht und bei schnellerer Fahrt drückt der Fahrtwind die Knie nach außen, was bei mir nach einer längeren Autobahntour zu einem Muskelkater in bisher mir bisher unbekannten Muskeln geführt hat.
90PS sind ja auf 265kg nicht unbedingt viel, aber das Drehmoment verleiht einem in jeder Lebenslage das Gefühl, "dass man könnte wenn man wollte". Eigentlich eine gute Ergänzung zum m20 im Cabrio, den man bei schnellerer Fahrt ja auch gern mal zwei Gänge am Stück runterschalten kann :-)

Gruß Phil
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.04.2017, 21:59
Beitrag #68
RE: Neues Familienmitglied eingetroffen.....
Hallo Phil,

da muss ich dir Recht geben. Die MT01 ist zwar nicht unbedingt eine Schönheit, aber ein sehr gutes und vor allem total verkanntes Motorrad, halt etwas für Kenner. Besonders der Motor ist eine Wucht, und wenn man dann noch wie du einen Satz Akrapovics montiert, kriegt man auch soundmäßig ein herrliches Donnerwetter geboten.

Weiterhin viel Spaß mit dem Teil.

Gruß
Dieter
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Usermap