Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Neuzugang E21 323i "Margherita"
#1
Produktionsdatum: Mai 1980
Extras: Ausstellfenster, Radio Bavaria Stereo, Grünglas 
Farbe: Polarissilber met.

Der italinienische Wagen ist ungeschweißt und zu 90 Prozent im Originallack. Seit 2007 stand er im Dornröschenschlaf.

In Summe würde ich dem Wagen eine Note 3 attestieren. Leider sind einige Löcher wegen einer früheren Gasanlage vorhanden und eben diese hat auch die Ventilschaftdichtungen in Mitleidenschaft gezogen. Es gibt also immer was zu tun...


Änderungen:
  • 6x15 und 7x15 Alpina Replika Felgen
  • Hartge Auspuffanlage mit Fächerkrümmer aus V2A (Nachbau)
  • Bilstein B6 Dämpfer i.V.m. Vogtland Tieferlegungsfedern
  • Sportlenkrad 3-Speichen
To-Do-Liste:
  • Sportsitze verbauen
  • Alpina-Frontspoiler verbauen
  • Kleinere Roststellen beseitigen
  • Zylinderkopf überholen


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
BMW E30 325iA Cabrio ´89 Brillantrot Uni. (04-10)
BMW E21 323i ´80 Polaris met. (04-10)
Zitieren
#2
Cool! Daumen hoch
Zitieren
#3
Hallo Roman,
ein 323i war 1986 mein erster BMW; ich würde gern mal wieder einen fahren...  Smile

Viel Spaß damit.  Sonne
Ebay wird mir immer unsympathischer-aber PayPal ist das Allerletzte! Nie wieder o2- die sind noch schlimmer als PayPal!
Meine Fahrzeuge:328i Cabrio, 323i touring(beides E36), Mercedes SLK 320, ab 09.April 2021: SEAT Mii electric
Zitieren
#4
Hallo Roman,

schickes Auto. Für mich als "Unterbodenfetischist" ist natürlich das letzte Foto der Knaller... Fettes Grinsen
BMW Diesel alltags, Roadster sonn(ig)tags
Viele Grüße, Peter
Zitieren
#5
Hallo Roman,
klasse Fahrzeug, viel Freude damit.
Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Zitieren
#6
Ein paar Upgrades durchgeführt...

Lenkrad und Sicherungen neu, Ventile eingestellt. Der Kopf ist nicht gerade sauber, das ist ne Aufgabe fürn den Winter.

Ventile waren bei 0,2 mm Ventilspiel bis 0,35 mm. Der Auslass am 5 Zylinder als Ausreißer bei 0,55 bis 0,6 mm.

Das klappern ist jetzt weg und gefühlt hat der 20 PS mehr.
Die Nockenwelle ist augenscheinlich und haptisch absolut intakt.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
BMW E30 325iA Cabrio ´89 Brillantrot Uni. (04-10)
BMW E21 323i ´80 Polaris met. (04-10)
Zitieren
#7
Das LPG kann recht gerne auch ganze Ventile beschädigen, nicht nur die Ventilschaftdichtungen. Kompressionstest wirst Du ja evtl. schon gemacht haben.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste